Dein Warenkorb
Alternative schließen

Süßkartoffel-Linsen Curry

Süßkartoffel-Linsen Curry
Zubereitungszeit 10min.

Zutaten für 2 Portionen

Süßkartoffeln, klein 2 stk
Brokkoli, klein 1 stk
Champignons, braun 2 Handvoll
Rote Linsen 30 g
Rote Zwiebeln 2 stk
Kokosmilch 400 g
Wasser 400-500 ml
Joghurt (Vegan) 200 g
Limette 1 stk
Ingwer 1 stk
Knoblauchzehe 1 stk
Kokosöl 1 EL
Gewürze nach Wahl 2 TL
Schwarzer Kümmel 2 TL
Koriander, frisch (alternativ Petersilie) 1 Handvoll
Meersalz 1 Prise

Zubereitung

  1. Zwiebel und Ingwer schälen und fein würfeln. 

  2. Süßkartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. 

  3. Brokkoli-Röschen waschen und klein schneiden. 

  4. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Ingwer glasig braten. 

  5. Süßkartoffeln und Brokkoli hinzugeben kurz mit anbraten. 

  6. 400 ml Wasser, Kokosmilch, Currypulver und Linsen hinzugeben kurz aufkochen und ca 20-25 min zugedeckt bei niedriger Hitze köcheln lassen 

  7. Joghurt, Kreuzkümmel, gepresste Knoblauchzehe und fein gehackten Koriander in einem gut verschließbaren Gefäß. 

  8. verrühren und mit Meersalz abschmecken - kalt stellen.

  9. Das Curry erneut abschmecken und ggf. mit nachwürzen, etwas Limettensaft hinzugeben, mit Sesam bestreuen und auf Tellern servieren. Champignons waschen, würfeln und auf dem Curry verteilen.

  10. Pro Portion ca 1-2 EL Joghurt-Dip auf dem Curry verteilen und mit einem viertel Limette servieren. 

 

     

Hinterlasse ein Kommentar