Dein Warenkorb
Alternative schließen

Fladenbrot aus der Pfanne mit Rote-Beete-Hummus

Fladenbrot aus der Pfanne mit Rote-Beete-Hummus
Zubereitungszeit 15min.

Zutaten für 4 Portionen

Fladenbrot

Mehl 3 1/2 Gläser
Wasser 1 Glas
Olivenöl 1 EL
Meersalz 1 TL
Backpulver 1 TL
Schwarzer Sesam 2 TL

Rote-Beete-Hummus

Kichererbsen 200 g
Zitronen 2 stk
Knoblauchzehe 1 stk
Olivenöl 6-8 EL
Meersalz 1 Prise
Kreuzkümmel 1 Messerspitze

Zubereitung

  1. Kichererbsen abspülen und trocken tupfen. Rote Bete schälen und in grobe Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen.

  2. Kichererbsen, Rote Bete, Olivenöl, Zitronensaft und Knoblauch mit einem Stabmixer zu einem gleichmäßigen Brei verarbeiten. 

  3. Mit Salz und Kreuzkümmel würzen. 

  4. Alle Zutaten für das Fladenbrot in einer Schüssel mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten (ggf. Wasser oder Mehl nachgeben, der Teig sollte nicht mehr kleben und trotzdem geschmeidig sein).

  5. Den Teig in Kugeln formen (Etwa in Größe der Handinnenfläche).

  6. Eine große Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Öl hineingeben bis der Boden komplett bedeckt ist und jeweils 2 Fladen gleichzeitig gold-gelb von beiden Seiten ausbacken (Ca 1-3 Minuten von jeder Seite).

  7. Anschließend mit Meersalz und schwarzem Sesam bestreuen und mit dem Hummus servieren.

                  

Hinterlasse ein Kommentar