Dein Warenkorb
Alternative schließen
Tiefkühlgemüse als Alternative?

Tiefkühlgemüse als Alternative?

In frischem Gemüse verstecken sich viele Vitamine und Nährstoffe, die einen großen Teil zu unserer Gesundheit beitragen. Gleich nach dem Ernten enthalten das Gemüse noch die meisten Nährstoffe. In den seltensten Fällen sind Lebensmittel jedoch frisch vom Feld für uns zu kriegen. Das Gemüse aus dem Supermarkt hat bereits einen langen Transportweg hinter sich und verliert bei den logistischen Zwischenschritte seine empfindlichen Vitamine. Vitamin C reagiert zum Beispiel empfindlich auf starke Lichteinflüsse, Sauerstoff und Wärme. Bei Zimmertemperatur gelagertes Gemüse verliert täglich bis zu 20% seines Vitamin C-Gehalts.

Aus diesem Grund ist Tiefkühl-Gemüse eine super Alternative zum erntefrischen Gemüse. Manche Tiefkühl-Gemüsesorten enthalten bei der Verarbeitung sogar noch deutlich mehr Vitamine als ihre frischen Äquivalente. Durch die verschiedenen Einwirkungen während des langen Transports vom Feld bis zum Konsumenten gehen viele Nährstoffe verloren. Das Schockfrosten bei -30 bis -50 Grad werden die enzymatischen Abbauprozesse unterbrochen und die Zellstrukturen der wertvollen Inhaltsstoffe bleiben erhalten.
Pfeil Dünn Links Zurück Weiter Pfeil Dünn Rechts

Hinterlasse ein Kommentar